Die „One-Step-Ahead-Crew“ um Racquel del Rosario und Jannice Onda statteten der International School Rheintal in Buchs im Rahmen des „Valentine`s Dance“ einen Besuch ab und unterrichteten die Schüler u.a. im Line-Dance.

Der Valentinstag am 14. Februar wird an der Schule groß geschrieben. Nach Schulschluss blieben die Schüler von Kindergarten bis zur 11. Klasse freiwillig länger an der Schule, um zusammen mit ihren Lehrern Valentinskarten zu basteln, sich gegenseitig zu schminken und kleine Imbisse wie Früchtespieße vorzubereiten. Im oberen Stock wurde zudem leckere Pizza selbst gemacht.

Und dann ging es auch schon mit dem „Disco-Betrieb“ los. Zuerst durften alle Kindergärtler, Vorschüler und Volksschüler mit den OSA-Tanzlehrern eine tanzaktive Stunde verbringen. Danach kamen die Mittelschüler und auch angehenden Maturanten in den Genuss des Tanzens. Letztere haben diese Veranstaltung auch organisiert.

Neben aktuellen Hits wie LMFAO’s „Rock Party Anthem“ durfte natürlich eine leicht zu erlernende Choreografie des aktuellen brasilianischen Chartsstürmers Michel Telo mit Ai Se Eu Te Pego nicht fehlen. Das besondere war, dass nicht nur alle anwesenden Schüler fleißig mitmachten, sondern auch die Lehrer. Schweißbedeckte aber glückliche Gesichter werden sich noch lange an diesen Valentinstanz zurück erinnern!